Unsere Leistungen

HRassessment ist ein effizientes Verfahren zur systematischen Beurteilung und Auswahl von Potenzial- und Leistungsträgern. Es liefert zuverlässige und aussagekräftige Grundlagen für wichtige Personalentscheide. Dabei bieten wir Ihnen verschiedene, bedarfsorientierte Anwendungsformen an:

Einzel-Assessment Beim Einzel-Assessment geht es um eine systematische Analyse der individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten im Hinblick auf die Anforderungen einer bestimmten Position. Dabei wird ein individuelles Stärken- / Schwächenprofil des Kandidaten erstellt, mit dem jeweiligen Anforderungsprofil verglichen und daraus eine konkrete Entscheidungs- bzw. Entwicklungsempfehlung abgeleitet. Dies insbesondere im Zusammenhang mit:

  • der Selektion von internen und externen Bewerbern
  • der Identifikation von Führungs- und Nachwuchspotenzial
  • der Plausiblisierung von Beförderungsentscheiden
  • der Durchführung individueller Entwicklungsplanungen
  • der Initialisierung von persönlichen Coachings

Gruppen-Assessment Beim Gruppen-Assessment werden die individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten einer bestimmten Zielgruppe wie z.B. Führungskräfte, Verkäufer, Kundenberater, Projektleiter, Nachwuchskräfte oder Trainees im Hinblick auf eine bestimmte Funktion evaluiert. Im Unterschied zum Einzel-Assessment werden im Gruppen-Assessment mehrere Kandidaten gleichzeitig und unter Einbezug von ausgewählten Linienvertretern beurteilt. Dies insbesondere im Zusammenhang mit:

  1. der Selektion von internen und externen Bewerbern
  2. der Identifikation von High Potentials
  3. der Plausiblisierung von Beförderungsentscheiden 
  4. der Durchführung individueller Entwicklungsplanungen

Management Audit Beim Management Audit geht es um die systematische Qualifizierung der Managementkompetenz auf den verschiedenen Führungsstufen. Dabei werden nicht nur die Führungs- und Sozialkompetenzen beurteilt, sondern vor allem auch die unternehmerische Kompetenz, das Business Verständnis sowie die operativen Management Skills einer detaillierten Analyse unterzogen. Im Ergebnis werden die einzelnen Beurteilungen sowohl in Form von individuellen Stärken- / Schwächenprofilen, als auch in Form von vergleichenden Portfolios dargestellt. Diese werden in einem aussagekräftigen Audit Bericht zusammengefasst und mit konkreten Handlungsempfehlungen ergänzt.

Development-Center Beim Development-Center wird die Beurteilung einer Gruppe von bestimmten Funktionsträgern wie z.B. Führungskräfte, Verkäufer, Kundenberater, Projektleiter, etc. mit spezifischen Entwicklungsmassnahmen kombiniert. Diese methodische Kombination gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, in abwechselnden Sequenzen von Training, Assessment, Feedback und Coaching die funktionsspezifischen Kompetenzen und Verhaltensweisen gezielt weiter zu entwickeln. Dabei werden die einzelnen Trainings- und Entwicklungssequenzen inhaltlich auf die funktionsspezifischen Aufgaben und Anforderungen ausgerichtet, was den jeweiligen Lerneffekt und Transfernutzen massgeblich erhöht.

Unser Vorgehen