HRassessment

Kein Baum ist wie der andere

Professionelle Assessments und Potenzialanalysen

Jeder Baum hat seine eigenen Gesetze und braucht die nötigen Voraussetzungen für sein Wachstum. Nur wer diese kennt und versteht, kann seine Entwicklung gezielt unterstützen und fördern – ein Grundgedanke, der auch unserem Verständnis von HRassessment entspricht.
 

Unsere Leistungen

HRassessment ist ein effizientes Verfahren zur systematischen Beurteilung und Auswahl von Potenzial- und Leistungsträgern. Es liefert zuverlässige und aussagekräftige Grundlagen für wichtige Personalentscheide. Dabei bieten wir Ihnen verschiedene, bedarfsorientierte Anwendungsformen an:

Einzel-Assessment Beim Einzel-Assessment geht es um eine systematische Analyse der individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten im Hinblick auf die Anforderungen einer bestimmten Position. Dabei wird ein individuelles Stärken- / Schwächenprofil des Kandidaten erstellt, mit dem jeweiligen Anforderungsprofil verglichen und daraus eine konkrete Entscheidungs- bzw. Entwicklungsempfehlung abgeleitet. Dies insbesondere im Zusammenhang mit:

  • der Selektion von internen und externen Bewerbern
  • der Identifikation von Führungs- und Nachwuchspotenzial
  • der Plausiblisierung von Beförderungsentscheiden
  • der Durchführung individueller Entwicklungsplanungen
  • der Initialisierung von persönlichen Coachings

Gruppen-Assessment Beim Gruppen-Assessment werden die individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten einer bestimmten Zielgruppe wie z.B. Führungskräfte, Verkäufer, Kundenberater, Projektleiter, Nachwuchskräfte oder Trainees im Hinblick auf eine bestimmte Funktion evaluiert. Im Unterschied zum Einzel-Assessment werden im Gruppen-Assessment mehrere Kandidaten gleichzeitig und unter Einbezug von ausgewählten Linienvertretern beurteilt. Dies insbesondere im Zusammenhang mit:

  1. der Selektion von internen und externen Bewerbern
  2. der Identifikation von High Potentials
  3. der Plausiblisierung von Beförderungsentscheiden 
  4. der Durchführung individueller Entwicklungsplanungen

Management Audit Beim Management Audit geht es um die systematische Qualifizierung der Managementkompetenz auf den verschiedenen Führungsstufen. Dabei werden nicht nur die Führungs- und Sozialkompetenzen beurteilt, sondern vor allem auch die unternehmerische Kompetenz, das Business Verständnis sowie die operativen Management Skills einer detaillierten Analyse unterzogen. Im Ergebnis werden die einzelnen Beurteilungen sowohl in Form von individuellen Stärken- / Schwächenprofilen, als auch in Form von vergleichenden Portfolios dargestellt. Diese werden in einem aussagekräftigen Audit Bericht zusammengefasst und mit konkreten Handlungsempfehlungen ergänzt.

Development-Center Beim Development-Center wird die Beurteilung einer Gruppe von bestimmten Funktionsträgern wie z.B. Führungskräfte, Verkäufer, Kundenberater, Projektleiter, etc. mit spezifischen Entwicklungsmassnahmen kombiniert. Diese methodische Kombination gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, in abwechselnden Sequenzen von Training, Assessment, Feedback und Coaching die funktionsspezifischen Kompetenzen und Verhaltensweisen gezielt weiter zu entwickeln. Dabei werden die einzelnen Trainings- und Entwicklungssequenzen inhaltlich auf die funktionsspezifischen Aufgaben und Anforderungen ausgerichtet, was den jeweiligen Lerneffekt und Transfernutzen massgeblich erhöht.
 

Unser Vorgehen

Alle unsere Assessments sind massgeschneidert und individuell auf den jeweiligen Bedarf abgestimmt. Strukturierte Interviews, psychometrische Diagnoseverfahren, Business Cases, Leistungsanalysen sowie zielgruppengerechte Gesprächs- und Führungssituationen werden bedarfsorientiert entwickelt und aufeinander abgestimmt. Insofern ist kein Konzept gleich wie das andere, aber dennoch basieren alle auf denselben Prinzipien.

Praxisbezug Die funktionsspezifischen Beurteilungskriterien werden in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber definiert. In den einzelnen Verfahrensschritten werden praxisrelevante Aufgaben und Problemstellungen der künftigen Funktion simuliert.

Transparenz Die Beurteilungsgrundlagen und die Methodik sind für alle Beteiligten transparent und nachvollziehbar. Die Kandidaten fühlen sich fair behandelt, die Ergebnisakzeptanz ist sehr hoch.

Substanz Nach jedem Assessment liegt ein ausführliches Stärken- / Schwächenprofil mit einer detaillierten Auswertungssystematik vor. Jeder Kandidat erhält ein mündliches Feedback sowie entsprechende Entwicklungsempfehlungen.

Validität Die zur Anwendung kommenden Methoden und Instrumente sind mehrfach erprobt und empirisch abgestützt. Die Treffsicherheit und Vorhersagegültigkeit der einzelnen Aussagen sind evident – das Risiko von Fehleinschätzungen wird dadurch massgeblich reduziert.

Relevanz Aus der Analyse wird eine klare Empfehlung abgeleitet und mit dem Auftraggeber im Detail besprochen. Einstellungs-, Beförderungs- und Entwicklungsentscheide erhalten so die nötige Relevanz.
 

Unsere Assets

Für die differenzierte Beurteilung von Mitarbeiterpotenzialen braucht es nebst validierten Verfahren auch die nötige Erfahrung und Professionalität. Im Zusammenhang mit unserem HRassessment bedeutet dies:

Expertise Sämtliche Assessments werden von ausgewiesenen AC-Experten mit psychologischer und/oder betriebswirtschaftlicher Grundausbildung sowie mehrjähriger Linienerfahrung und entsprechender Assessmentpraxis durchgeführt. Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Beurteilungs- und Feedbackfähigkeit aus.

Businessbezug Sämtliche Aufgabenstellungen und Übungen werden auf die spezifischen Inhalte und Anforderungen der Zielfunktion ausgerichtet. Dadurch können nicht nur die persönlichen Fähigkeiten und Eigenschaften der Kandidaten analysiert werden, sondern vor allem auch die spezifischen Denk- und Verhaltensmuster im jeweiligen Businesskontext beurteilt werden.

Flexibilität Die modulare Konzeption der verschiedenen Assessmentverfahren erlaubt eine flexible und kurzfristige Anpassung der inhaltlichen und methodischen Schwerpunkte. Im Weiteren sind unsere Assessoren aufgrund ihres Erfahrungshintergrundes jederzeit in der Lage, die einzelnen Übungsanlagen situativ und bedarfsorientiert zu adaptieren.

Erfahrung Aufgrund unserer zahlreichen AC-Mandate in verschiedenen Branchen und Unternehmen verfügen wir über eine langjährige Erfahrung in der Konzeption, Entwicklung und Durchführung von zielgruppen- und bedarfsspezifischen Assessmentverfahren auf unterschiedlichen Hierarchiestufen.
 

Unsere Kunden

In den vergangenen Jahren konnten wir verschiedene Formen von Assessments auf unterschiedlichen Hierarchiestufen durchführen. Zu unseren Kunden im HRassessment zählen unter anderen:

  • Agility Logistics AG
  • Allianz Versicherung
  • Allreal
  • AON Schweiz
  • Bossard
  • Coca-Cola Beverages
  • Credit Suisse
  • EVWD
  • Endemol
  • Erdgas Zürich
  • GaleniCare
  • HFGZ
  • Implenia
  • Janssen Cilag
  • Kanton Aargau
  • KKL Luzern
  • Lodestone
  • Migros-Pensionskasse
  • Philip Morris
  • PwC
  • Publigroupe
  • Raiffeisen
  • RBS Coutts
  • Redbull
  • Ringier
  • SAP Schweiz
  • Siemens
  • Stadt Luzern
  • Stadt Zürich
  • Stadtpolizei Zürich
  • Steiner
  • STO
  • SVA Aargau
  • Swisscom
  • T-Systems
  • UBS
  • VBL
  • VBZ
  • Vitra Management
  • VIVA Luzern

 

Unsere Broschüren

HRanalytics HR | assessment